Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Hans-Dieter Kempf / HDK in Presse, in Rundfunk und im Fernsehen / Presseberichte Download / 06.05.2001 Beim Thema Fitness sind Karlsruher vielseitig BNN

06.05.2001 Beim Thema Fitness sind Karlsruher vielseitig BNN

Beim Thema Fitness sind Karlsruher vielseitig

 

Badische Neuesten Nachrichten 06.05.2001

 

Die Röcke werden kürzer, die knappen Shirts kommen aus dem Schrank. Sobald sich die grelle Sonne am Himmel zeigt, zeigen Mann und Frau auch wieder mehr Körper. Raus geht's auf Tour an frischer Luft. Keine Frage, dass gerade jetzt jeder eine gute, knackige Figur machen will. Sonnen gebräunt, Waschbrettbauch und rundum sportlich agil. Doch was tun die Karlsruher, um sich das Jahr über fit zu halten? Steuern sie eines der unzähligen Fitnessstudios an, die mittlerweile sogar geschlechterspezifisch aus dem Boden sprießen, um an diversen Geräten den Bizeps zu trainieren? Oder sind sie in einem des der weit über 200 Sportvereine aktiv? Immerhin reicht dort das Angebot unter anderem von Athletik, Bowling und Fußball über Golf, Karate und Schwimmen bis zu Segeln, Reiten und Tauchen. Oder t fegt heutzutage fast jeder mit Inlinern, in Ermangelung eines eigenen Skating-Parcours, durch Straßen und Grünanlagen? Dann rühmt sich Karlsruhe ja auch noch, eine Radlerstadt zu sein. Ein neues Fitnessangebot gibt es seit dieser Wochefreitags an der Europahalle. Dort können vor allem Büromenschen sich mit einen Programm fit halten, das der Sportwissenschaftler Hans-Dieter Kempf entwickelt hat: Ausdauer-, Dehnungs-, Kräftigungs- und Koordinationsübungen sollen die Körper wieder in Schwung bringen (Infos unter Telefon 07 21/8 53 42 87). Eine Idee, aus der eine Massenbewegung werden könnte? Oder wollen es die Karlsruher lieber individuell? Der "SONNTAG" fragte in seiner nichtrepräsentativen Umfrage diesmal" was die Karlsruher so alles tun, um Körper, Geist und Seele fit zu halten. pib

Artikelaktionen

Fort- und Weiterbildungen 2016

Gruppenbild DSHS 2011

Mehr zum Programm und Anmeldung

Neu! Das Standardwerk der Neuen Rückenschule

Buch Neue Rückenschule 2 Cover

"Die neuen Standards" (Schmerzmedizin)

Jetzt in 2.Auflage! Dez 2014 430 Seiten
Neu im Dezember 2015! Funktionelles Training - Zusätzliche Übungen

 

Funktionlles Zusatzübungen

erschienen Dezember 2015
Neu! Februar 2015

Die Kleine Rückenschule