Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Hans-Dieter Kempf / HDK in Presse, in Rundfunk und im Fernsehen / WEGE- Wellness und Gesundheit 9,2004

WEGE- Wellness und Gesundheit 9,2004

Autsch - da zwickt und zwackt es wieder im Rücken? Sie sind nicht allein. Jeder zweite hat Probleme mit dem Rücken. Dabei reicht es manchmal schon, die täglichen Verhaltensweisen umzustellen. Hans-Dieter Kempf zeigt, dass gar nicht aufwändig ist, dem Körper und damit dem geschundenen Rücken, etwas Gutes zu tun. So schickt Kempf den Leser in "Die Rückenschule". Es ist aber vielmehr ein Leitfaden zur aktiven Gesundheit. Das Ziel der Rückenschule ist es, langfristig schonende Verhaltensweisen, wie  richtiges Sitzen, Stehen, Heben, Tragen usw., in AIItag und Beruf zu ermöglichen. Funktionelle Übungsprogramme helfen, Rückenbeschwerden vorzubeugen und Problemen entgegenzuwirken. Wichtiges Element dabei ist das Erlernen einfacher Entspannungsverfahren, die nicht nur körperliche Verspannung lösen, sondern das allgemeine physische und psychische Wohlbefinden steigern können.

Artikelaktionen

Fort- und Weiterbildungen 2016

Gruppenbild DSHS 2011

Mehr zum Programm und Anmeldung

Neu! Das Standardwerk der Neuen Rückenschule

Buch Neue Rückenschule 2 Cover

"Die neuen Standards" (Schmerzmedizin)

Jetzt in 2.Auflage! Dez 2014 430 Seiten
Neu im Dezember 2015! Funktionelles Training - Zusätzliche Übungen

 

Funktionlles Zusatzübungen

erschienen Dezember 2015
Neu! Februar 2015

Die Kleine Rückenschule