Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite News Ordner Weiterbildung Rückenschullehrer TH Darmstadt 23.-25.09. & 14.-16.10.2011

Weiterbildung Rückenschullehrer TH Darmstadt 23.-25.09. & 14.-16.10.2011

RSL DA 09.11-2.JPGRSL DA 09.11-3.JPG
RSL DA 09.11-5.JPG RSL DA 09.11-9.JPG
RSL DA 09.11-11.JPG RSL DA 09.11-18.JPG
RSL DA 09.11-20.JPG RSL DA 09.11-24.JPG
RSL DA 09.11-30.JPG RSL DA 09.11-32.JPG
RSL DA 09.11-35.JPG RSL DA 09.11-37.JPG
RSL DA 09.11-38.JPG RSL DA 09.11-41.JPG
RSL DA 09.11-44.JPG RSL DA 09.11-48.JPG
RSL DA 09.11-51.JPG RSL DA 09.11-52.JPG
RSL DA 09.11-55.JPG RSL DA 09.11-58.JPG
RSL DA 09.11-59.JPG RSL DA 09.11-61.JPG
RSL DA 09.11-63.JPG RSL DA 09.11-67.JPG
RSL DA 09.11-69.JPG RSL DA 09.11-72.JPG
RSL DA 09.11-73.JPG RSL DA 09.11-76.JPG
RSL DA 09.11-77.JPG RSL DA 09.11-79.JPG
RSL DA 09.11-81.JPG RSL DA 09.11-82.JPG
RSL DA 09.11-87.JPG RSL DA 09.11-90.JPG
RSL DA 09.11-91.JPG RSL DA 09.11-94.JPG

 

....  Die Ausbildung war unglaublich abwechslungsreich und vor allem zu keinem Zeitpunkt langweilig. Die Inhalte wurden sehr spielerisch und leicht vermittelt. Der Spaß an der Bewegung stand immer im Mittelpunkt. Verblüfft hat mich, wie Hans es geschafft hat, dass wir immer in Bewegung waren und uns dabei sehr viel fundiertes theoretisches Wissen mit einer faszinierenden Leichtigkeit vermittelt hat. Ich habe jetzt auch meine ersten eigenen Kurse gegeben und die Ausbildung hat mich super auf die Funktion als Kursleiter vorbereitet. Besonders Hilfreich war hier auch das Buch „Die Neue Rückenschule – Das Praxisbuch“ von Hans, das meine Bibel und mein Ideengeber beim Planen der einzelnen Kurseinheiten ist. Vielen Dank für die zwei tollen Ausbildungswochenenden!!!“ (Markus Stroß, Dipl. Sportwissenschaftler, Institut für Sportwissenschaften)

.... Ich konnte innerhalb der zurückliegenden sechs Fortbildungstagen unheimlich viele Erkenntnisse sammeln. Durch deinen sympatischen Enthusiasmus und die tolle Stimmung in der gesamten Gruppe verflog die Zeit leider sehr schnell. Sehr interessant war aus meiner Sicht die psychologischen Einflussfaktoren auf den Rückenschmerz und auch die medizinischen Grundlagen von Dr. Marco Gassen haben meinen persönlichen Wissenstand deutlich erweitert. Ich blicke auf eine sehr gelungene Fortbildung zurück und freue mich auf die Umsetzung des Erlernten! Viele Grüße Theo (Darmstadt)

...  Die Fortbildung war klasse. Ich konnte viele neue Übungen mitnehmen und habe immer wieder neue Erkenntnisse gewonnen. Dank der Ausarbeitungen der Lehrproben und der Seminarunterlage kann ich nun auch in Zukunft immer auf gutes Material zurückgreifen.Viele Grüße und alles Gute, Julia (Diplom-Sportwissenschaftlerin, Seeheim)

... Die Erkenntnis, dass Rückenschule ein Konstrukt aus komplexen Zusammenhänge ist und diese spielerisch leicht vermittelt werden können, hat mich schwer beeindruckt. Die ganzheitliche Betrachtung der Thematik und die bedarfsorientierte Ausrichtung des Kurses haben mir gezeigt, dass die mehrfache Umsetzung nie langweilig und gleich sein wird. Vielen Dank für diese Erfahrung! Viele Grüße Dominik (Diplom-Sportwissenschaftler, Hofestetten)

...  die Fortbildung war wirklich toll und Deine erfrischende Art uns für Bewegung zu begeistern ist absolut ansteckend.Danke dafür. Die Aufgliederung der verschiedenen Fachthemen Psychologie und Medizinische Sichtweisen über den Rückenschmerz haben mir neue Sichtweisen eröffnet und waren sehr interessant und ein Dank an die Dozenten. Dies ist eine Fortbildung ,die im Alltag mit den Teilnehmern auch umsetzbar ist . Mir vor allem gefällt die Entwicklung der Neuen Rückenschule in die Ganzheitliche Sicht des Rückenschmerzes und das die Teilnehmer Ihr eigener Experte werden, denn die Erfahrung mit Teilnehmern hat mir gezeigt ,dass das die Teilnehmer auch gerne machen,wenn sie dazu Unterstützung bekommen. Liebe Grüße Margarete K (Sport- und Gymnastiklehrerin, Naturheilpraxis Küttner Frankfurt)

...  ich fand die Fortbildung zum Rückenschullehrer richtig klasse. Es hat mir wirklich viel Spaß gemacht und habe mein Wissen, um vieles bereichern können. Besonders gut hat mir der psychologische Teil von Herr Hänsel gefallen, weil ich dort viel neues Lernen konnte, was zum Thema Schmerz gehört. Ich freue mich schon darauf, all die neu erlernte Sachen an einer Gruppe auszuprobieren. Danke dafür und alles Gute! Anna

...  vielen Dank für die interessante Fortbildung. Die ganzheitlichen theoretischen und praktischen Informationen wurden durch viel Spaß und deine persönliche Note abgerundet. Das Feuer wird weitergetragen! Lg Kristin

... Die Fortbildung zum Rückenschullehrer war eine sehr interessante Veranstaltung, bei der ich viele neue Dinge hinsichtlich der Thematik „Rückenschmerzen“, neue Übungen zur Kräftigung und Stabilisation des Rückens und sehr nette Menschen kennenlernen durfte. Die Aufteilung der Unterrichtseinheiten auf zwei Wochenenden ist sehr kompakt. Langeweile bleibt aufgrund des straffen Zeitplans und vor allem aufgrund der interessanten Inhalte und der Anleitung durch die Fortbildungsleitung ausgeschlossen. Vielen Dank nochmal für alles. Viele Grüße Raphael T.

Artikelaktionen
Fort- und Weiterbildungen 2014

Gruppenbild DSHS 2011

Mehr zum Programm und Anmeldung

Das Standardwerk der Neuen Rückenschule

Neue Rückenschule klein

"Die neuen Standards" (Schmerzmedizin)