Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Stimmen und Kursbilder / Kursleiter Multimodale Stressbewältigung

Feedback Stressbewältigung

Kursleiter/-in Multimodale Stressbewältigung am 26./27.06. und 10./11.07.10 in Karlsruhe

 

 

... der Kurs war einfach richtig gut gelungen. Nicht nur das Herr Geue es fachlich richtig gut r bergebracht hat. Der Verlauf und die alltagsnahe Umsetzung der Kursinhalte waren richtig spannend. Man hat wirklich was in die Hand bekommen, zum Verstehen und Umsetzen.

Trotz dieser Wetterbedingungen hat er es geschafft mich mit voller Aufmerksamkeit bei der Stange zu halten, ohne Erm dungserscheinungen zu bekommen. Ich h tte gerne noch ein Wochenende hinten dran gemacht, es war lebendig und humorvoll zugleich.

Viele Grüße Manuela Ramskugler

Stressbewältigung Weiterbildung zum Kursleiter am 26./27.06.10 und 10./11.07.10 in Karlsruhe

 

Kursleiter/-in Multimodale Stressbewältigung in Karlsruhe 27./28.06. und 11./12.07.09

 

Stressbewältigung0709- 1 Stressbewältigung0709- 3

Multimodale Stressbewältigung - Fortbildung zum Kursleiter in Karlsruhe 27/28.06. und 11/12.07.09 erfolgreich

 

Fortbildung Kursleiter/-in Multimodale Stressbewältigung in Karlsruhe  26./27.04.08 und 30.05./1.06.08

Artikel in Die Säule 18; 3 (2008)

Artikel Stressbewältigung Säule 09.08 (700kb)

 

Stress23 Stress1 Stress2
Gruppenarbeit zu "Den Stress in den Griff bekommen" Gruppenarbeit zu "Das Leben geniesen"
Stress3 stress17 stress19
Gruppenarbeit zu "Den Kopf frei machen" Bewegungseinheit "Kuhstall" Bewegungseinheit "4er-Gruppe"
Stress24 stress26 stress27
Ganzgruppen in Bewegung Bewegungseinheit "Brokate" Mentales Kino
Ulla und Salsa stress6
Salsa-Bewegungseinheit Informationseinheit im Gruppenraum

... der frühe Vogel fängt den Wurm oder sind die Kids in der Schule ist endlich Ruhe zum Arbeiten eingekehrt. Vielen Dank für die Bilderauswahl, sind gut gelungen! Auf meinem zweieinhalbstündigen „Heimpflug“ ist die Fortbildung nachhaltig Revue passiert.

 

... Eine gelungene Veranstaltung mit viel Inhalt und vor allem Handwerkzeug für die Praxis. Jeder Teilnehmer kann sich selbst überlegen: Was kann ich? Wo bin ich sicher? Wie sag ich`s meinem Kinde?

Die Struktur ist logisch aufgebaut und bietet einen roten Faden zur Orientierung. Es waren intensive, aber vollkommen stressfreie Wochenenden in Karlsruhe. Der Referent  brillierte durch praxisbezogene Beispiele, die auch komplizierte Stresstheorien verständlich machten.

Nochmals Danke an dich, für die unkomplizierte Betreuung und Verköstigung während der WB. Ich bin gespannt auf das Forum und die Praxisumsetzung.

Liebe Grüße Katharina Galeazzi (motio, Leverkusen)

 

... Vielen Dank für die Photos – ganz überrascht habe ich erst mal gesehen, wie konzentriert wir gearbeitet haben – selbst beim Kuhstall – war mir ja gar nicht so aufgefallen vor lauter Spaß!

Das Seminar „Stressbewältigung“ war mal wieder richtig gut. Klasse organisiert, von dir verpflegungstechnisch toll begleitet, mit Dr. Geue  geleitet von einem Referenten, der mit Kompetenz und Vermittlungswitz besticht. Das alles in einer tollen Atmosphäre, mit netten Mitstreitern, super!

Die Inhalte des ersten Lehrgangswochenendes waren nicht nur für meine Arbeit, sondern auch für mich ganz persönlich eine sehr große Bereicherung. Das zweite Wochenende brachte dann Licht in das Dunkel der Art und Weise, wie die Inhalte gut vermittelt werden können.

Die Inhalte und Vermittlungsmethodik umgearbeitet auf mich als Kursleiter, sowie zugeschnitten auf die, meine Zielgruppe betreffenden, Schwerpunkte, mit Sicherheit eine große Bereicherung in meinem Repertoire als Anbieter.

Ich freue mich schon darauf, alles so schnell wie möglich zu erproben und anzuwenden.

Also, noch Mal vielen Dank für zwei tolle Wochenenden

Jürgen (BBR - Beratung Rappard,  www.bbr-rappard.de )

 

... Vielen Dank für die (lustigen) Fotos und vor allem vielen Dank für die Organisation und Betreuung/Verpflegung für/während eines der besten Seminare, an denen ich je teilgenommen habe.
Eine nette, harmonisierende Truppe mit viel Interaktion zu den gestellten, nicht immer leichten Aufgaben. Dies ist auch dem Seminarsleiter Dr. Geue zu verdanken, der es perfekt und gekonnt verstand, uns die mitunter sehr anspruchsvolle, konzentrierte, fordernde Thematik kurzweilig, gezielt, verständlich, humorvoll und praktikabel zu vermitteln. Bravo und Applaus!!! Ich fühle mich gut auf die anstehenden Kurse/Aufgaben vorbereitet und
freue mich schon auf die Fortsetzung nächstes Jahr!
Grüße aus Freising  Ulrike  (motion and more)

Artikelaktionen

Fort- und Weiterbildungen 2016

Gruppenbild DSHS 2011

Mehr zum Programm und Anmeldung

Neu! Das Standardwerk der Neuen Rückenschule

Buch Neue Rückenschule 2 Cover

"Die neuen Standards" (Schmerzmedizin)

Jetzt in 2.Auflage! Dez 2014 430 Seiten
Neu im Dezember 2015! Funktionelles Training - Zusätzliche Übungen

 

Funktionlles Zusatzübungen

erschienen Dezember 2015
Neu! Februar 2015

Die Kleine Rückenschule