Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Stimmen und Kursbilder / Rückenschullehrer Forum KddR

Stimmen zur Aus-/Weiterbildung zum Rückenschullehrer/-in (Forum, KddR)- Archiv

Rückenschullehrer Weiterbildung Karlsruhe 8.-10.11. & 22.-24.11.2013

RSLKA112013-2WE-51.JPG RSLKA1113-1WE-20.JPG RSLKA1113-1WE-25.JPG RSLKA1113-1WE-27.JPG RSLKA1113-1WE-37.JPG RSLKA112013-2WE-31.JPG

Weiterbildung Rückenschullehrer an der DSHS in Köln 19.-21.07. und 26.-28.07.13

DSHA2013 Titel DSHS2013-2WE-1.JPG DSHS2013-2WE-29.JPG DSHS2013-2WE-93.JPG DSHS2013-2WE-64.JPG DSHS2013-1WE-16.JPG

 

Bilder und Stimmen zur Weiterbildung in Köln 1.WE

Bilder und Stimmen zur Weiterbildung in Köln 2.WE

Weiterbildung Rückenschullehrer in Karlsruhe 12.-14.04. und 26.-28.04.13

KA 2WE 042013-52.JPG KA 2WE 042013-1.JPG KA 2WE 042013-8.JPG

KA 2WE 042013-16.JPG KA 2WE 042013-12.JPG KA 1WE 042013-23.JPG

Bilder und Stimmen zur Weiterbildung in Karlsruhe

Weiterbildung Rückenschullehrer März 2013 in Köln

RSL 032013-14.JPG RSL 032013-15.JPG RSL 032013-4.JPG

RSL 032013-6.JPG RSL 032013-28.JPG RSL 032013-13.JPG

Koeln 032013-1.JPG Koeln 2WE 032013-1.JPG Koeln 2WE 032013-15.JPG

Weitere Bilder und Stimmen zur Weiterbildung zum Rückenschullehrer in Köln

 

Weiterbildung Rückenschullehrer 16.-18.11. & 7.-9.12.2012 in Köln

RSL Koe 1112 1WE -6.JPG RSL Koe 1112 2WE-58.JPG RSL Koe 1112 1WE -8.JPG RSL Koe 1112 1WE -14.JPG RSL Koe 1112 2WE-22.JPG RSL Koe 1112 2WE-29.JPG RSL Koe 1112 2WE-31.JPG RSL Koe 1112 2WE-33.JPG RSL Koe 1112 2WE-38.JPG

Weitere Bilder und Stimmen zur Weiterbildung zum Rückenschullehrer in Köln

 

Rückenschullehrer Weiterbildung bei der DSHS Köln 27.-29.07.2012 & 3.- 5.08.2012

 

RSL Koeln 082012-2WE- 51.JPG RSL Koeln 082012-2WE- 49.JPG RSL Koeln 082012-2WE- 29.JPG

RSL Koeln 082012-2WE- 18.JPG RSL Koeln 082012-2WE- 9.JPG RSL Koeln 082012-2WE- 4.JPG

RSL Koeln 082012- 3.JPG RSL Koeln 082012- 31.JPG RSL Koeln 082012- 33.JPG

Weitere Bilder und Stimmen zur Weiterbildung bei der DSHS Köln


Weiterbildung Rückenschullehrer in Karlsruhe vom 6.-8.07. und 20.-22.07.2012

 

RSL Koea 072012-2WE -47.JPG RSL Koea 072012-2WE -45.JPG RSL Koea 072012-2WE -38.JPG

RSL Koea 072012-2WE -27.JPG RSL Koea 072012-2WE -9.JPG RSL KA 072012 -2.JPG

RSL KA 072012 -20.JPG RSL KA 072012 -25.JPG RSL KA 072012 -31.JPG

Weitere Bilder und Stimmen zur  Weiterbildung Rückenschullehrer in Karlsruhe vom 6.-8.07. und 20.-22.07.2012

 

 

Weiterbildung Rückenschullehrer in Köln vom 29.06.-1.07.2012 und 13.-15.07.2012

RSL Koeln 072012 -9.JPG RSL Koeln 072012 -16.JPG RSL Koeln 072012 -40.JPG RSL Koeln 072012 -52.JPG RSL Koeln 072012 -84.JPG RSL Koe 072012-2WE -12.JPG

RSL Koe 072012-2WE -93.JPG RSL Koe 072012-2WE -33.JPG RSL Koe 072012-2WE -88.JPG

 

Weitere Bilder und Stimmen vom Seminar 29.06.-1.07.2012 und 13.-15.07.2012 in Köln

Weiterbildung Rückenschullehrer 20-22.04. und 11.-13.05.2012 in Karlsruhe

 

 

Collage Karlsruhe RSL Mia 2012

RSL KA  20.04.2012 - 6.JPG RSL KA  20.04.2012 - 41.JPG RSL KA  20.04.2012 - 58.JPG

Weitere Bilder zur Rückenschullehrer 20-22.04. und 11.-13.05.2012 in Karlsruhe

Weiterbildung Rückenschullehrer Köln 16.-18.03. & 30.03.-1.04.2012

 

RSL Koeln  16.03.2012 - 0.JPG RSL Koeln  1.04.2012 - 16.JPG

RSL Koeln  1.04.2012 - 70.JPG RSL Koeln  16.03.2012 - 11.JPG

 

„Sehr gute Organisation, sehr kompetent, sehr abwechslungsreich, viel Praxis und gute Stimmung in der Gruppe. Dies motiviert, neue Rückenschulkurse umzusetzen!“ Andreas Jonek (Dipl.Sportwissenschaftler, PRIMUS PhysioTraining. Physiotherapie . Rückenzentrum . Prävention. Düsseldorf)

"Dein Rückenschulkurs war sehr abwechslungsreich. Zu keinem Zeitpunkt habe ich mich gelangweilt. Die sechs Tage sind wie im Fluge vergangen. Bemerkenswert finde ich, mit welch großer Begeisterung du dein Wissen vermittelst. Ich habe das Gefühl, dass du nicht arbeitest, um zu leben. Sondern du lebst, um zu arbeiten – nämlich in einem Beruf, der deine Leidenschaft ist. Mit deiner hoch motivierenden, lebhaften Art bist du für jeden Teilnehmer ein Vorbild. Die 600 Kilometer Anfahrtsweg von Berlin nach Köln haben sich auf jeden Fall gelohnt. Wenn der Rücken des Papstes einen Namen hätte, hieße er mit Sicherheit Kempf". Sebastian (Dipl.Sportwissenschaftler, Berlin, www.finis-fitness.de)

„Informativ, motivierend, professionell… ein rundum gelungener Kurs!“ Marina (Physiotherapeutin Düsseldorf)

... es war eine tolle Weiterbildung! Nicht nur die Inhalte wurde von Dir kurzweilig und abwechslungsreich präsentiert, sondern du hast mich mit deinem Elan und deiner Begeisterungsfähigkeit jederzeit angesteckt. Ich habe trotz meiner langjährigen Berufserfahrung weiter von Dir gelernt. Du lebst die "Neue Rückenschule". Danke für die zwei super Wochenenden! Viele GrüßeTim Rath-Kunsági (Dipl.-Sportwissenschaftler)

"Eine richtig tolle Fortbildung mit einem richtig tollen engagierten Dozenten! Endlich mal ein Kurs mit viel Aktivität für den Teilnehmer selbst. Ich hatte riesigen Spaß und dabei kam die Wissensvermittlung auf keinen Fall zu kurz! Der Kurs hat Lust auf mehr gemacht! Zu verdanken ist das vor allem dem hoch motivierten Kursleiter Hans! Die Gruppe war einfach klasse und wir hatten gemeinsam viele tolle Erlebnisse!" Renate Britz, Physiotherapeutin aus Fürth

Weitere Bilder zur Weiterbildung Rückenschullehrer Köln 16.-18.03. & 30.03.-1.04.2012

 

 

Weiterbildung Rückenschullehrer Karlsruhe 11.-13.11. & 18.-20.11.2011

 

IMG_001RSL KA 112011.JPG IMG_0011RSL KA 112011.JPG

IMG_0054RSL KA 112011.JPG IMG_0163RSL KA 112011.JPG

Weitere Bilder zur Weiterbildung Rückenschullehrer Karlsruhe 11.-13.11. & 18.-20.11.2011


Weiterbildung Rückenschullehrer UNI Darmstadt 23.-25.09. & 14.-16.10.2011

 

RSL DA 09.11-91.JPG RSL DA 09.11-82.JPG

RSL DA 09.11-67.JPG RSL DA 09.11-48.JPG

....  Die Ausbildung war unglaublich abwechslungsreich und vor allem zu keinem Zeitpunkt langweilig. Die Inhalte wurden sehr spielerisch und leicht vermittelt. Der Spaß an der Bewegung stand immer im Mittelpunkt. Verblüfft hat mich, wie Hans es geschafft hat, dass wir immer in Bewegung waren und uns dabei sehr viel fundiertes theoretisches Wissen mit einer faszinierenden Leichtigkeit vermittelt hat. Ich habe jetzt auch meine ersten eigenen Kurse gegeben und die Ausbildung hat mich super auf die Funktion als Kursleiter vorbereitet. Besonders Hilfreich war hier auch das Buch „Die Neue Rückenschule – Das Praxisbuch“ von Hans, das meine Bibel und mein Ideengeber beim Planen der einzelnen Kurseinheiten ist. Vielen Dank für die zwei tollen Ausbildungswochenenden!!!“ (Markus Stroß, Dipl. Sportwissenschaftler, Institut für Sportwissenschaften)

... Die Fortbildung war klasse. Ich konnte viele neue Übungen mitnehmen und habe immer wieder neue Erkenntnisse gewonnen. Dank der Ausarbeitungen der Lehrproben und der Seminarunterlage kann ich nun auch in Zukunft immer auf gutes Material zurückgreifen.Viele Grüße und alles Gute, Julia (Diplom-Sportwissenschaftlerin, Seeheim)

... Die Erkenntnis, dass Rückenschule ein Konstrukt aus komplexen Zusammenhänge ist und diese spielerisch leicht vermittelt werden können, hat mich schwer beeindruckt. Die ganzheitliche Betrachtung der Thematik und die bedarfsorientierte Ausrichtung des Kurses haben mir gezeigt, dass die mehrfache Umsetzung nie langweilig und gleich sein wird. Vielen Dank für diese Erfahrung! Viele Grüße Dominik (Diplom-Sportwissenschaftler, Hofestetten)

Weitere Bilder und Stimmen zur Weiterbildung zum Rückenschullehrer/in an der UNI Darmstadt im Oktober 2011

Weiterbildung Rückenschullehrer an der Deutschen Sporthochschule in Köln

29.-31.Juli & 4.-6. August 2011

 

RSL DSHS 082011-0.JPG RSL DSHS 082011-2WE-11.JPG

RSL DSHS 082011-2WE-68.JPG RSL DSHS 082011-2WE-4.JPG

Dankeskarte der Teilnehmer Anregung der TN DSHS

Karte der Teilnehmer mit einer Praxisanregung "Körperwahrnehmung" für die nächste Weiterbildung

...  Der Kurs war klasse! Die 6 Tage sind praktisch verflogen, obwohl wir intensiv gearbeitet haben. Vom fachlichen Input habe ich sehr profitiert, wobei ich Dir auch das Kompliment machen muß, da  Du ein sehr guter motivierender Lehrer bist. Die Gruppe war sehr nett und ist im Verlauf des Kurses auch immer mehr zusammengewachsen. Die Bausteine ( in Neusprech Module) lassen sich sehr gut in alle möglichen Programme einbauen. Vom Wohlfühlfaktor ausgehend lässt sich nur ein negativer Punkt feststellen............. der Kurs war zu kurz! Herzlichen Dank noch mal und hoffentlich ein baldiges Wiedersehen! Grüße aus Bonn Jürgen H. (Diplomsportlehrer)

... vielen Dank nochmal für die tolle Fortbildung. Es hat nicht nur Spaß gemacht, sondern man hat auch eine ganze Menge mitgenommen. Ich hoffe man sieht sich irgendwann nochmal wieder. Ulrike J. (Diplom-Sportwissenschaftlerin FPZ Köln)

 

Weitere Bilder und Stimmen zur Weiterbildung zum Rückenschullehrer/in an der Deutschen Sporthochschule in Köln im August 2011

 

Rückenschullehrer Weiterbildung Köln 1.-3. Juli & 8.-10.Juli 2011

RSL Koe 072011-2-74.JPG RSL Koe 072011-2-50.JPG

... vielen Dank für die schönen Bilder. Sie sind eine wunderbare Erinnerung an unsere bewegten Tage und werden mir helfen mich an viele Übungen und Spiele zu erinnern. Ich möchte Dir gerne noch eine Rückmeldung zum Kurs geben.  Deine wertschätzende und respektvolle Haltung den Teilnehmenden gegenüber, haben einen Rahmen geschaffen, in dem lernen und ausprobieren viel Spass macht. Die Vorbildfunktion als Trainer erfüllst Du wahrlich in jeder Weise. Freude an Bewegung und Training und der Arbeit mit Menschen ist immer spürbar.  Die strukturierten Rückmeldungen nach den Lehrproben empfand ich als ausserordentlich professionell und hilfreich.Unsere Schwächen und Stärken waren darin erkennbar, aber ebenso neue Idee und Anregungen was noch hilfreich sein könnte für eine Lektion.  Kursunterlagen hervorragend - Dein Buch, für Rückblick auf den Kurs und Ideen für Tun. Ich glaube Inhaltlich lässt dieses Seminar gut auch mehr Tage zu.  Es hat mir unglaublich viel Spass gemacht, mit Dir und von Dir zu lernen. Ich konnte viel mitnehmen und es ist Dir gelungen in mir wieder etwas zu wecken, was ich schon vergessen glaubte. Die Freude an Training`s.  Jetzt wünsche ich Dir eine wunderbare Zeit und genüssliche Ferien. Weiterhin gutes gelingen bei all Deinen Aktionen. Auf ein Wiedersehen irgendwann irgendwo herzliche Grüsse Bea aus der Schweiz

... Ausbildung ingesamt Note 1: Die Ausbildung gibt so viel her und ist sehr kompakt. Ein weiteres langes Wochenende dran zu hängen wäre sicher gut. Doch ich denke, darüber hast Du /  habt Ihr, die Ihr ständig damit beschäftigt seid, schon bestimmt `zig mal überlegt.

.. soziale Komponente Note 1: Du hast es hingekriegt, dass das gemeinsame Bewegen und Lernen mit Dir und in der Gruppe viel Spass gemacht und Bewegungsmotivation gebrachthat. Es ist mir immer wieder eine Freude und ein Genuss Menschen wie Dich zu treffen, die so ganz hinter dem stehen was sie tun.

... Abschlussrefelxion Note 1: Deine Rückmeldungen waren klar und strukturiert und enthielten Hinweise auf Verbesserungspotential – sehr wertschätzend,  hilfreich und professionell.

Liebe Grüße Christiane M aus Wuppertal PuG - Prävention und Gesundheitsentwicklung

 

Weitere Bilder und Stimmen zur Weiterbildung zum Rückenschullehrer/in in Köln im Juli 2011

 

 

Rückenschullehrer in Köln 25.-27.03. und 8.-10.04.2011

RSL Köln April 2011 - 27 RSL Köln April 2011 - 28

 

Hallo liebes Team vom Forum Gesunder Rücken,

ich habe am 25.-27.03 + 08.-10.04.2011 am Kurs Neue Rückenschule bei Hans teilgenommen. Zuerst noch ein ganz dickes Lob, ich schreibe ihm auch noch persönlich, aber er macht einfach einen fantastischen Kurs!!!  Viele Grüße aus Köln Benedikt

Weitere Bilder und Stimmen zur Weiterbildung zum Rückenschullehrer/in in Köln im April 2011

 

Weiterbildung Rückenschullehrer Karlsruhe 18.-20.03. & 1.-03.04.2011

RSL KA März-April 2011 - 8 RSL KA März-April 2011 - 25

Weitere Bilder Rückenschullehrer Karlsruhe 18.-20.03.& 1.-3.04.2011

Tschou Hans,

Du häsch nuch öppis uf Schwiizerdütsch wellä, dä cha ich Dir gärn chli verzellä.

Der Kurs der hät doch würggli gfägt und mir händ toll üseri Fitness pflägt.

D'Föteli zeigets megacool, alli händ Spass und niemer isch fuul.

Z'Wüssä wo Du üs häsch vermittlet, isch wunderbar mit der Praxis verchnüpplet.

Mir freue üs überä Rucksack mit guetä Ideä, diä gits numä bim Hans und nüd i dr IKEA!

So jetzt hoffi, Du hegsch mi verstangä und muesch nüd mit ä hufä Fragezeichä i der Luft hangä.

Ich cha Dirs im Zwiifelsfall au gärn übersetzä und Dis internationalä Interässä vernetzä.

Merci viumal.....

Liabs Grüessli us dr Schwiiz Renate

Rückenschullehrer Weiterbildung Nürnberg bei mediabc 4.-6.02.2011 (1.Wochenende)


RSL Nürnberg Februar 2011 - 21RSL Nürnberg Februar 2011 - 1

Weitere Bilder Weiterbildung Rückenschullehrer mediabc 4.-6.02.2011

Evaluation Referent Hans-Dieter Kempf 1.Wochenende

 

Praxis 1,1
Technik 1,4
Unterlagen 1,3

Fachlich 1,0
Vermittlung 1,4
Vortrag 1,1

Empfehlung 100% Ja


Rückenschullehrer 26.-28.11. und 10.-12.12.2010 Sportklinik Duisburg

 

Feedback und Stimmen der Teilnehmer/-innen zur Weiterbildung

 

RSL Duisburg Dezember 2010 - 29 RSL Duisburg Dezember 2010 - 14

Weitere Impressionen zum Kurs

 

Dankeschönkarte Duisburg 2010

 

Rückenschullehrer 12.-14.11. und 19.-21.11.2010 in Karlsruhe

 

Feedback / Stimmer der Teilnehmer/-innnen zur Weiterbildung

Impressionen Bilder zum Kurs

 

Powerpoint-Impressionen von Melanie Sigel

Powerpoint Rückenschullherer Karlsruhe November 2010

 

Powerpointimpressionen Teil 2 von Melanie Sigel (Achtung, große Datei, braucht Zeit)

Rückenschullehrer Karlsruhe 2010 Teil 2 Melanie Sigel

 

Die vielen Bilder von unserer Fortbildung auf deiner Internetseite sind echt Klasse und überhaupt ist die Seite mit den vielen Informationen unübertroffen!!!  Mit herzlichen Grüßen aus Weissach Carmen (vom 15.12. 2010)

 

Rückenschullehrer an der Deutschen Sporthochschule am 30.07.-1.08. und 6.-8.08.2010

RSL DSHS August 2010 - 4 RSL DSHS August 2010 - 9 RSL DSHS August 2010 - 15 RSL DSHS Köln August 2010 - 28

 

... Praxis (Bewegung) + Spaß + Hans = Super Fortbildung (muss man erleben)  - oder anders gesagt   - Fortbildung + Hans = Praxis (für jedes Thema) + Spaß in jeder Hinsicht  + sehr viel Informationsmitnahme + eine Menge Handwerkszeug. Einfach nur klasse   Gruß Andre Haep

 

... danke auch von mir! Alle meine Erwartungen wurden bei Deinem Kurs erfüllt: Erweiterung meiner Kenntnisse und Übungen, Spass an Bewegung und ein kompetenter Referent!!! Du hast das Ganze noch mit toller Musik, super Stimmung, dem Einbringen wechselnder Tainingsgeräte und reichlich Informationsmaterial (Buch, Hinweise auf aktuelle Studien, Infos zu den Lehrproben, Fotos...) getoppt . Im Ganzen eine runde Sache! Viel Spaß und weiterhin frohes Gelingen,  Marcela E. (Dipl. Physiotherapeutin, (NL))

... vielen Dank noch mal für alles! So umfassend und gut fortgebildet habe ich mich noch nach keiner Weiterbildung gefühlt. Und jede Menge Spaß  hats auch noch gemacht!  Viele Grüße, Andre  Horbaz

...vielen herzlichen Dank für den Lehrgang!!!  Der Lehrgang war super für Kursleiter mit und ohne Erfahrung, d.h. sowohl Studenten mit wenig Erfahrung als auch  Kursleiter mit sehr viel Erfahrung konnten viele neue Aspekte, Ideen und  Übungen mit nach Hause nehmen! Hans konnte uns perfekt motivieren und hat mit uns so viel Praxis gemacht, dass wir noch Jahre davon profitieren k nnen! Alles in allem einfach GENIAL! :)  Liebe Grüße Daniela De T. (Dipl.-Sportwissenschaftlerin Köln)

... vielen Dank für die vielfälltige und umfangreiche Fortbildung. Dein Engagement und deine motivierende Art hat die Gruppe zu einem Team zusammengeschlossen. Du hast es geschafft den Bogen zwischen Rückenschmerzen und die Freude an der Bewegung zu spannen. Ich habe nun ein großes Repertoire an Übungen, Materialien und Möglichkeiten die ich in den Rückenschulkursen anwenden kann. Beste Grüße Samuel

... besten Dank noch einmal für diese tolle Fortbildung. Ich habe selten so einen engagierten Kursleiter wie dich erleben dürfen. Du bist anscheinend nicht nur fachlich sehr kompetent, sondern auch im Umgang mit den Kursteilnehmern und wahrscheinlich auch mit den Rückenschulteilnehmern herausragend ;-) Ich kann an dieser Stelle nur Lob für das Gesamtkonzept "Neue Rückenschule"  und Ausbildung zum Rückenschullehrer niederschreiben. Negative Punkte finde ich partout nicht. Ich kann für mich sprechen: Mein Rücken und ich bedanken uns. Liebe Grüße Wiebke Rötters (Ergotherapeutin aus Rhede)  p.s. Danke für die tollen Fotos...so hat man immer gleich eine schöne Errinnerung an die Fortbildung!! Sehr gute Idee!!

Mehr Bilder, Impressionen und Stimmen unter:

Rückenschullehrer an der Deutschen Sporthochschule am 29.-1.08. und 6.-8.08.2010 - Impressionen und Meinungen

Rückenschullehrer Forum / KddR Weiterbildung Köln 25.-27.06.2010 & 2.-4.07.2010

 

RSL Köln 072010 - 11 RSL Köln 072010 - 20

RSL Köln 072010 - 32 RSL Köln 072010 - 13

Rückenschullehrer Köln Juni/Juli 2010 - 43 Rückenschullehrer Köln Juni/Juli 2010 - 47

Rückenschullehrer Köln Juni/Juli 2010 - 50 Rückenschullehrer Köln Juni/Juli 2010 - 58

Rückenschullehrer Köln Juni/Juli 2010 - 79 Rückenschullehrer Köln Juni/Juli 2010 - 80

 

... vielen lieben Dank für das super Seminar. Ich bin nach wie vor positiv  überascht, dass die Neue Rückenschule eben genau das ist, was ich mir vorgestellt habe: Sie ist offen für verschiedene Bewegungsformen und vor allem Bewegung, Kräftigung und Mobilisation für Teilnehmer.Sie beinhaltet Informatiion aus Wissenschaft, Medizin, Sport, Psycholgie und der Pädagogik, die Teilnehmern Anreizmöglichkeiten zur Bewusstwerdung des eigenen Verhaltens gegenüber sich selbst und dem eigenen Körper geben.  Und sie vermittelt viel Spaß und Lebensfreude. Spaß und Lebensfreude können natürlich nur vermittelt werden, wenn der Kursleiter eben diese vorlebt - daher: Großes Lob an dich und dein Engagement! Schließlich ist zur Organisaiton noch folgendes zu sagen: Es arbeiten ja  sicherlich helfende Hände im Hintergrund, ohne die ein solches Seminar nicht durchgeführt werden kann. Vielen Dank für die perfekte Organisation!  Ich habe es selten erlebt, dass vorab früh und so umfangreich  ber Standort, Anfahrt,  Übernachtungsmöglichkeiten, Kursverlaufsplan etc. informiert wurde. Verglichen mit anderen Seminaren aus der Erwachsenenbildung sei es  aus den Bereichen Sport, Reha, Wissenschaft und auch der Wirtschaft ist das Preis-Leistungsverhältnis für 6 Tage Schulung bei extrem hoher Qualität wirklich unschlagbar! Also noch mal - DANKE und die Ausarbeitung der 4.-5. Stunde befindet sich im Anhang. Viele sonnige Grüße aus Bonn Alrun (Physiotherapeutin)

Mehr Bilder, Impressionen und Stimmen unter: 

Rückenschullehrer Weiterbildung Köln Juni / Juli 2010 - Bilder und Stimmen

 

Weiterbildung Rückenschullehrer Karlsruhe 19.-21.03. und 26.-28.03.2010

 

Rückenschullehrer Karlsruhe März 2010 - 78

Rückenschullehrer Karlsruhe März 2010 - 2

Rückenschullehrer Karlsruhe März 2010 - 4

Rückenschullehrer Karlsruhe März 2010 - 7

Rückenschullehrer Karlsruhe März 2010 - 19

Rückenschullehrer Karlsruhe März 2010 - 14

Rückenschullehrer Karlsruhe März 2010 - 27

Rückenschullehrer Karlsruhe März 2010 - 58

... die beste Fortbildung die ich jemals mitgemacht habe. Dank dir, liebe Grüße Manuela Emma Holweck ( Sport -und Gymnastiklehrerin / Germersheim )

... Es war eine super Fortbildung mit sehr kompetenten Referenten! Hans, Du sprudelst nur so über vor Energie und Überzeugung von dem, was Du praktisch und theoretisch vermittelst! Es hat sehr viel Spass gemacht, ich bin richtig motiviert und gut ausgerüstet worden, um nun mit Rückenschulkursen zu starten. Alles Gute Simone (Physiotherapeutin Rümmingen)

...  es war eine super, motivierende Fortbildung!!!  Du und Deine Mitreferenten habt alles sehr professionell und interessant gestaltet.Meine Erwartungen an den Rückenschulkurs ,neue Ideen und Anregungen zu bekommen, wurden voll erfüllt. Auch die positive Stimmung im Kurs ist sicher Dein Verdienst gewesen! Obwohl ich eigentlich ziemlichen Stress im Nacken hatte, bin ich erfrischt in die neue Woche gestartet.Danke nochmal !  Liebe Grüße  Susanne Speck  (Physiotherapeutin Bad Herrenalb)

..  hat es mir sehr viel weitergebracht und auch viel Spaß gemacht. Ich hoffe, dass wir uns bald beim nächsten Kurs sehen….. Viele Grüße aus Wörth Stefan Müller (Trimedic Sporttherapie Standorte Wörth/Germersheim und Karlsruhe)

... ich möchte mich noch einmal für die zwei schönen und lehrreichen Wochenenden bedanken und hoffe, wenigstens ein wenig deines Esprits und deiner Ideen mitnehmen zu können in meine Anfänge der "Neuen Rückenschule". Hoffentlich bis bald mal, viele Grüße Torsten (Sportwissenschaftler, Trier)

... nochmals vielen Dank für Dein tolles Engagement einer erfrischenden und lebendigen Fortbildung. Liebe Grüsse und erholsame Ostertage mit Deiner Familie Micha (Sportwissenschaftler, MÜ SPORT)

 

Weitere Bilder, Impressionen und Stimmen unter:

Fortbildung Rückenschullehrer Karlsruhe 19.-21.03. & 26.-28.03.2010

 

Fortbildung Rückenschullehrer Duisburg 22.-24.01. und 29.-31.01.2010

Stimmen / Bilder / Impressionen unter:

RSL Duisburg 01.2010 - 56 RSL Duisburg 01.2010 - 8

 

... die erste Woche mit den neuen Eindrücken ist nun rum und was soll ich sagen - einfach Klasse!! Nicht nur, dass ich einen Teil direkt Montag in meinen laufenden Kurs eingebracht habe (mit sehr positiver Resonanz), sondern auch bei unseren akuten Schmerzpatienten im Krankenhaus finden vor allem die Übungen für die Körperwahrnehmung sehr guten Anklang. Ich überarbeite im Moment mein bisheriges Kurskonzept. In Zukunft wird der Spaß eine wesentlich größere Rolle spielen. Ich danke Dir für die zwei tollen Wochenenden, die ich jedem nur empfehlen kann. Ich wünsche Dir, dass Du noch viele Kurse mit dem gleichen erfrischenden Elan und viel Freude machen kannst. Lieben Gruß Verena Reining (Physiotherapeutin Wesel)

.... vielen Dank Dir noch für die tolle Fortbildung. Freundliche Grüße Ute Schareina (Gymnastiklehrerin Essen)

... die schönen Erinnerungen an die Rückenschulfortbildungen sind noch ganz frisch und haben mich in den letzten Tagen begleitet. Das waren zwei tolle Wochenenden, die viel Spaß gemacht haben und schöne Impulse gegeben haben. Ich bin begeistert von dir als Mensch und Kursleiter. Du hast wirklich toll gezeigt, dass Rückengesundheit von mehr als einem starken Rücken abhängig ist. Das ist eine gute Herangehensweise um dem "Desaster des 20. Jahrhunderts" zu begegnen. Deine Lebensfreude sieht man dir an und die springt auf die Teilnehmer über. Das war sicher nicht der letzte Kurs den ich bei dir belegt habe. Ich hatte auch schon Gespräche mit der VHS und Praevita und bei beiden werde ich Kurse anbieten können und das neue Wissen direkt anwenden. Ich freue mich drauf! Auch unsere Klinik freut sich auf ein neues Rückenkonzept :) Ich habe eine Bitte an dich. Die Musik, die du während dem ganzen Kurs verwendet hast war einfach klasse. Kannst du mir die CD's nennen? Vor allem die lateinamerikanische Musik (Brasilien,...) und die Musik zum aufwärmen. Danke!!!  Lieben Gruß Sarah Heßler (Physiotherapeutin Bonn)

... Dein Kurs war super vielseitig, was natürlich auch speziell Deine Fitness in allen Bereichen widerspiegelt!!! Großes Kompliment :) ! Da kann sich so manch einer von uns noch 'ne Scheibe abschneiden!!! :D (Schließlich bist Du ja Baujahr 60, oder??? ;) ) Habe selbst schon viel im WS-Kurs umgesetzt und die Leut' hatten Spaß!!! Es ist auch ein gutes Gefühl, jetzt ohne Bedenken Anteile aus so vielen Sportarten in die Rückenschule bringen zu dürfen!! Herzlichen Dank noch mal! Gruß, Susanne (Sport- und Gymnastiklehrerin, Gesundheitszentrum Lang in Dinslaken)

 

Weitere Bilder, Impressionen und Stimmen unter:

Erster Rückenschullehrerkurs 2010 in der Sportklinik Duisburg

 

Rückenschullehrer Karlsruhe 2.-4.10. u. 16.-18.10.09

 

RSL-KA 102009 - 67

RSL-KA 102009 - 68

 

... Vielen Dank für diese wunderbare Fortbildung! Ich habe viel neues gelernt, frische Ideen für die Gruppen und sogar für meine Einzeltherapie aus deiner Fortbildung ziehen können. Ich freue mich schon jetzt auf einen Refresher und kann deine Ausbildung nur weiterempfehlen! Dankeschön, Julia Massopust - Physiotherapeutin

... wollte dir nur nochmal sagen, dass es ein tolles Woe war. Du machst den Kurs echt gut. Schön abwechslungsreich und überhaupt nicht trocken. Mir raucht zwar der Kopf, da es doch einiges Neues gab und Altes wieder auferstanden ist - ist aber gut so. Der Gymstick hat mich echt begeistert - habe mir mal einen bestellt. Schöne Woche, Grüße Sabine (Sportlehrerin)

... der Kurs wirkt natürlich heute noch stark nach und die vielen TOLLEN Eindrcke müssen sich erst vertiefen dürfen, um ihrere Komplexität zu begreifen. Es war ein sehr gut wechselnder Mix aus Fachkompetenz, Theorie und echt guter Praxis. Die Pinselidee werden wir weiter verfolgen. Ich hoffe deine ganze Familie hat schon Erfahrung im Pinseln sammeln können. Gruß Angela Hertlein  (Physiotherapeutin)

... wollte mich nochmals für gigantisch gute Fortbildung in Karlsruhe bedanken. Es war eine Fortbildung, die in allen Bereichen nicht nur gut organsiert und durchdacht war, sondern auch jede Menge Spaß und Freude gemacht hat. Die überdurchschnittlich hohe Fachkompetenz aller Referenten spricht für das Konzept " Neue Rückenschule ". Theorie- und Praxisbausteine waren so gut ausgewählt, dass sich  alle Teilnehmer am Ende der Veranstaltung einig waren; so sollten Ausbildungskurse sein. Und nicht zuletzt waren wir einfach eine super lustige Truppe.......habe schon lange nicht mehr so viel gelacht. Erika Mack (Sportlehrerin)

... super Fortbildung! Viele Grüße Markus Höflinger (Diplom-Sportlehrer)

... Vielen Dank noch mal für die interessante abwechslungsreiche Weiterbildung. Dir noch einen schönen Abend. Herzliche Grüße, Kerstin (Krankengymnastin)

... ich möchte mich nochmals recht herzlich für die sehr gelungene fortbildung bei dir und deinen referenten bedanken. zuerst dachte ich, wie unnötig "60" stunden fortbildung, bei bereits 20 jahren berufserfahrung...weit gefehlt!!!
es war eine wirklich tolle zeit, die man mit interessanten und auch netten menschen verbringen durfte.
oft konnte ich während der fortbildungstage auch bestätigung für meine doch gute arbeit finden, die ich bereits mit und an dem menschen verrichte, was meine ohne hin grosse motivation und leidenschaft für diesen beruf noch mehr entfachte.
auch wurde mir diese unglaubliche verantwortung wieder vor augen geführt, die WIR, welche in diesem bereich tätig sind doch haben. in diesem sinne mach´s gut. bis bald, ganz liebe grüsse carola

Weitere Bilder, Impressionen und Stimmen unter:

Rückenschullehrer Fortbildung Karlsruhe 2.-4.10. & 16.-18.10.09

 

Rückenschullehrer Universität Darmstadt 19.-20.09. u. 23.-26.09.09

 

NRS-DA-0909 2

NRS-DA-0909 4

 

Weitere Bilder, Impressionen und Stimmen unter:

Rückenschullehrer Fortbildung UNI Darmstadt September 2009 - Impressionen

 

Rückenschullehrer Deutsche Sporthochschule 24.-26.07. u. 31.-2.08.09

 

RSL DSHS 0809 - 23 RSL DSHS 0809 - 24

Weitere Bilder, Impressionen und Stimmen unter:

Rückenschullehrer Deutsche Sporthochschule 24.-26.07. u. 31.-2.08.09 - Impressionen

 

Die Evaluation der Fortbildung zum Rückenschullehrer durch die DSHS Köln ergab:

1. Rückenschullehrerkurs:

Inhaltliche Qualität entsprach meinen Erwartungen  1,47

- Das Unterrichtsniveau war genau richtig                 1,65

- Der Umfang des Stoffes war genau richtig               1,59

- Das Lerntempo war genau richtig                            1,50

- Anwendbarkeit im Berufsfeld ist gegeben                1,29

Mittelwert                1,50

Anmerkungen:

* Vermittlung von Freude an der Bewegung war toll

* War sehr interressant und hat viel Spaß gemacht

* Beide Wochenenden waren ausgezeichnet

 

2. Referent Kempf

Der Referent war fachlich kompetent                       1,06

Der Referent war freundlich und motiviert                1,00

Der methodisch/didaktische Aufbau war gut            1,24

Der Anwendungs- und/oder Praxisbeug war gut     1,12

Die Lehr- und Lernmittel waren gut                          1,18

Mittelwert               1,12

* Herr Kempf hat ausgezeichnete Arbeit geleistet

 

... Die Fortbildung war ein voller Erfolg. Sehr informativ, interresant und spaßig. Danke!!!!!!! Auch nochmal schöne Gre an die Teilnehmergruppe. Dirk (Dipl-Sportwiss. Heinsberg)

... Es war keinesfalls eine Fortbildung wie jede andere. Meine Erwartungshaltung, Neues über die funktionellen Aspekte der Wirbelsäule (anatomisch & physiologisch begründet) und der Muskulatur zu erfahren, war bereits nach dem 2. Tag erfüllt. Es war ein Riesenspaß und ein tolles Training - ich habe die Umstellung in meinen Muskeln 5 Tage später immer noch gespürt. Auch die Vielfältigkeit der Ansätze und die Einbindung so vieler Kleingeräte war sehr inspirierend. Das wichtigste allerdings für mich ist immer die Möglichkeit, das gelernte sofort auch praktisch ein- und umzusetzen. Die Resonanz meiner Kunden und Mitglieder in den von mir betreuten Sportanlagen ist gut bis fantastisch. Weder indifferent noch negativ kamen bisher vor!Vielen Dank auch im Namen meines Teams! Wolfgang Schmidt (Bonn, Diplom-Sportwissenschaftler)

... dir auch nochmal vielen Dank für die beiden tollen Wochenenden!

... Hier mein kurzes Statement: "Die Weiterbildung war sehr interessant, informativ und abwechslungsreich. Ich konnte eine Menge für mich mitnehmen!Danke!" Gruß Marc!

... hier mein offizielles Statement für Deine Internetseite: "Die 6 Tage mit Hans waren sehr motivierend und inspirierend. Hans ist ein sehr authentischer Seminarleiter, dem man die Freude an seinem Tun anmerkt. Zudem war das Verhältnis theoretischer und praktischer Inhalte genau richtig: es war sehr kurzweilig!" Bis dahin (gerne wieder zum Refresherkurs), Christine G. (Diplom-Sportwissenschaftlerin, Solingen)

... als erstes möchte ich mich noch mal bedanken für die tolle Schulung. Du hast wirklich keine Mühen gescheut um die Admosphäre an den zwei Wochenden so harminisch zu gestalten. Ich habe so manche Übungen schon in den letzten Tagen mit in mein Kursprogramm eingebaut und es ist natürlich bei den TN gut angekommen. Die Rückmeldung zu Deiner Schulung: Sehr informativ theoretisch und praktisch; viele neue Übungsmöglichkeiten, sowie neue Geräte; abwechslungsreiches Programm von der Praxis zur Theorie und umgekehrt; sehr motivierendes Auftreten des Seminarleiters; vielseitige Hinweise auf entsprechende Literatur, sowie die Schulungunterlagen; Es war für mich, nach vielen Jahren der Kurserfahrung, eine grosse Bereicherung und  Ergänzung zu meiner Arbeit. Viele Grüsse und Dir auch weiterhin viel Erfolg Annette

... Mir hat die Fortbildung bei Dir sehr gut gefallen, nochmal vielen Dank dafür. Du verstehst es sehr gut, sowohl die theoretischen als auch die praktischen Inhalte interessant zu vermitteln. Herzliche Grüße Susanne (Physiotherapeutin, Bonn)

Weitere Bilder, Impressionen und Stimmen unter:

Rückenschullehrer Deutsche Sporthochschule 24.-26.07. u. 31.-2.08.09 - Impressionen

 

 

Rückenschullehrer des Forums / KddR in Köln 19.-21.06. & 3.-5.07.09

RSL Köln 0609- 1 RSL Köln 0609- 9

... nochmal vielen Dank für die super gute Weiterbildung. LG Maya

... zunächst noch einmal viel Dank für das Seminar. Es hat richtig Spaß gemacht, Dich kennen gelernt zu haben und mit Dir zusammen zu arbeiten.  Endlich einmal ein Seminar, das sich lohnt und mehr als überzeugt. Kompetent, witzig, dynamisch und ein gutes Verhältnis zwischen Theorie und Praxis zeichneten diesen Kurs besonders aus. Sechs Tage Bewegungsfreude und Spaß mit einer ganzen Menge Fachwissen machen Lust auf mehr. Die Gruppe war spitze. Es wird sicherlich nicht das letzte Seminar gewesen sein, welches ich bei Dir besucht habe.  Viele Grüße aus Dortmund Sven (Dr. Sven Bartosch, Dipl.-Sportlehrer)

... ich wollte mich nur kurz den Worten von Sven anschließen, und noch einmal kund tun, dass mir das Seminar durchweg gut gefallen hat, und ich einiges `Neues`, vor allem Ideen in meine Kurse einbauen werde!Ich wollte mich schon eher melden, aber war ein paar Tage im Umzugsstress, komme erst jetzt wieder ins Arbeitsleben zurück! Ansonsten denke ich, dass wir bestimmt über kurz oder lang wieder bei Dir sind, vielleicht zum Thema `Stressbewältigung`, da gibt es ja weitere interessante Felder! So wünsche ich bis dahin alles Gute, viele Grüße aus Düsseldorf der Sören (Sport Schröder)

... dein Kurs "neue Rückenschule" im Juli 09 war sehr informativ und  aufschlussreich. Wie du das Ganze rübergebracht hast, war spritzig und hat sehr viel Spaß gemacht.Es gibt viele neue Aspekte im Vergleich zur alten Rückenschule von füher. Ich konnte die Denkansätze, welche auch den psychsozialen Bereich ansprechen, gut nachvollziehen. Es gab neue Praxisideen, die ich auch demnächst selber umsetzten möchte. Dann sehen wir uns hoffentlich zum Refresherkurs in drei Jahren wieder. Bis dahin alles Gute Tschüss Birgit

 

Weitere Bilder, Impressionen und Stimmen unter:

Rückenschullehrer Fortbildung Köln 19.-21.06. und 31.-2.07.09 - Bilder und Stimmen

 

Rückenschullehrer des Forums / KddR an der Deutschen Sporthochschule Köln 5.-7.09.08 & 12.-14.09.08


RSL Köln 092008-Gruppe RSL Köln 092008-7

Stimmen, Bilder und Impressionen unter:

Rückenschullehrer Weiterbildung in Köln 5.-7. & 12.-14.09 2008


 

 

 

 

 

Rückenschullehrer des Forums / KddR Köln 18-20.07.08 & 25.-27.07.08

 

 

... auch ich wollte noch mal kurz loswerden, dass mir die Ausbildung super viel Spaß gemacht hat. Das lag zum einen an der echt netten Gruppe, mit der man einfach nur gut gelaunt sein konnte, zum anderen aber eben auch an den Inhalten der Ausbildung und der Art und Weise der Vermittlung. Gefallen hat mir, dass wir fast nur Praxis gemacht haben. Es gab keine Phase wo wir nur dasitzen und uns „berieseln“ lassen mussten, sondern wir waren immer aktiv in das Geschehen mit eingebunden – selbst bei den theoretischen Einheiten. Dadurch gingen die ja eigentlich langen Tage immer unglaublich schnell vorbei. Du persönlich hast mit Deiner motivierenden Art und dem Vorleben von „Spaß an Bewegung“ für viel Freude gesorgt. Danke. Besonders danken möchte ich Dir allerdings dafür, dass Du meine Vorurteile gegenüber der Rückenschule aus dem Weg geräumt hast. Das was ich von der ursprünglichen Rückenschule kannte und vorher gehört habe, ging fast ausschließlich um Haltungsschulung. Aus diesem Grund war ich sehr positiv überrascht, dass sich die „Neue Rückenschule“ so sehr zu ihrem Guten gewandelt hat und hier hauptsächlich die Bewegung und der Spaß an dieser im Vordergrund steht. Also insgesamt eine super Weiterentwicklung! Ich freue mich jetzt darauf das Ganze in die Praxis umzusetzen! Viele liebe Grüße, Heike A. (Sportwissenschaftlerin M.A.)

... zwei bereichernde Wochenenden sind vorüber. In keiner meiner bisherigen Fortbildungen hat sich eine so sympathische, tolle Gruppendynamik entwickeln können, trotz so vieler unterschiedlicher Persönlichkeiten. Die Intergrations- und Teamfähigkeit in der Gruppe wirkte, auf die doch anstrengenden Tage, unglaublich motivierend. Die Fülle der Informationen und praktischen Beispiele, methodisch-didaktisch unglaublich toll von dir vermittelt, müssen nun erstmal, in den nächsten Wochen, reflektiert und verarbeitet werden. Du hast uns ein wahrhaftig lehrreiches Wochenende beschert. Es hat viel Spass gemacht. Wir haben viel gelacht und Bewegung wurde in vielen Spiel-und Übungsformen zu einem Erlebnis. Mit herzlichen Grüssen Iris S. (Diplom-Sportlehrerin)

... Die Fortbildung war sehr interessant, hat Spass gemacht und alle zur aktiven Teilnahme angeregt! Du hast unglaublich viele Informationen gegeben und immer einen Praxisbezug hergestellt. Ich hoffe durch diese Inspirationen und deine guten Seminar-Unterlagen auch eine gute (rehabilitative und vielleicht auch präventive) Rückenschule bei meinem Arbeitgeber etablieren zu können! Man merkt Dir die Leidenschaft für deine Aufgabe an! Ganz große Klasse! Vielen Dank für viel Spass und ein tolles Gemeinschaftsgefühl! Liebe Grüße, Tobias R. (Diplom-Sportwissenschaftler, Krefeld)

... Mir haben die letzten zwei Wochenenden sehr viel Spaß gemacht. Ich habe schon lange nicht mehr soooo viel gelacht, was natürlich u.a. an der super netten Gruppe gelegen hat. Ich habe mich am Anfang schon gefragt, was wohl so "neu" an der "neuen Rückenschule" ist. Aber ich muß sagen, du hast die Zusammenhänge zwischen Theorie und Praxis super rübergebracht und ich habe viele neue Ideen mitgenommen, die ich gerne bald in meinen Rückenschulkursen umsetzen möchte. Vielen Dank dafür! Freu mich schon auf die nächste Fortbildung bei dir :-) Lieben Gruß  Anita G. (Diplom-Sportwissenschaftlerin) P.S.: Vielen Dank für den Kaffee, die Süßigkeiten, das Obst....

... vielen Dank für die zwei sehr schönen und interessanten Wochenenden in Köln. Es hat sehr viel Spass mit dir und den anderen Teilnehmern gemacht neue und andere Wege der Rückenschule kennen zu lernen. Und wenn dann zusätzlich auch noch die Stimmung so gut ist wie bei uns machen die sechs Tage Fortbildung doppelt soviel Freude. Leider waren sie zu schnell vorüber. Aber vielleicht sehen wir uns bald mal wieder.....spätestens beim Refresherkurs. Liebe Grüße Thomas M., Physiotherapeut

... ich zehre immer noch von den Erinnerungen der letzten Woche und freue mich darauf, aus dem reichhaltigen Programm Bausteine für meine bevorstehende Wirbelsäulengymnastik auszuwählen. Die Fortbildung war klasse und Deine Begeisterung für die Sache ist so richtig auf mich "übergeschwappt". Es wäre toll, Dich und viele der Teilnehmer in den folgenden Refresherkursen wiederzusehen :-) Viele liebe Grüße von Hedi (Physiotherapeutin)

... Vielen dank für die zwei sehr interessanten und aufschlussreichen Wochenenden. Es ist wirklich erstaunlich, wie viel Spaß man doch beim Lernen haben kann! Das lag wohl zum einen an der super netten Gruppe, aber auch an der wirklich gelungenen Kombination von Theorie und Praxis. Lieben Gruß Denise B. (Sportwissenschaftlerin)

... ich wollte nochmal sagen, dass mir der Kurs sehr viel Spass gemacht hat und dass ich viel gelernt habe. Mir hat es sehr gut gefallen, dass so viel Praxis im Kurs gemacht wurde und man viele neue Ideen für Spiele und Übungen bekommen hat. Man hat sehr viele Einblicke bekommen wie man eine Rückenschule aufbauen kann. Wir waren eine nette und lustige Gruppe und ich kann jedem nur empfehlen diesen Kurs zu machen! Vielen Dank für den schönen Kurs! Alles Gute weiterhin! Lieben Gruß Ute (Physiotherapeutin)

... danke für deine Mail. Bin wieder gut in Hamm angekommen und es geht mir gut. Es hat mir gut gefallen mit Dir und der Gruppe. Habe viel gelernt und es ist schön dich kennengelernt zu haben. Viele Grüsse Moses

... und alle Anderen, ich möchte mich für zwei anstrengende aber sehr informative Wochenenden bedanken. Es hat sehr viel Spaß gemacht in das Thema „Rücken“ einzutauchen und das zusammen mit einem bunt zusammen gewürfelten Haufen aus Experten und mit DEM EXPERTEN schlechthin an der Spitze. Nicht nur die verschiedenen Inhalte waren sehr interessant auch die verschiedenen Menschen mit ihren Ansätzen. Was mir anfangs wie ein großer Berg von Zeitaufwand, Informationsfülle und Lehrprobe vorkam, hat sich hinterher in ein total vertrautes Miteinander und einer schönen Zeit entwickelt. Mir hat sehr gut gefallen, dass es nicht ausschliesslich um die Übungen für den Rücken selber ging, sondern eben auch um das eigene Kursleiterverhalten, die Psychologie und den Faktor Wirtschaftlichkeit. Ich konnte eine Menge mitnehmen. Danke und ganz lieben Gruß, Ilka B. (Diplom-Sportwissenschaftlerin)

... die Fortbildung war klasse. Danke für die vielen neuen Anregungen.Wie gestaltet man einen Rückenkurs sowohl informativ als auch mit Spass und Freude für die Teilnehmer? Wer dazu neue Ideen sucht, ist bei Dir goldrichtig. Ein schöner Kurs mit tollen Leuten. Ich wünsche Dir alles Gute, Ines Temme (Krankengymnastin)

 

Stimmen / Bilder / Impressionen unter:

Rückenschullehrer Weiterbildung in Köln 18.-20. & 25.-27.07 2008

 

Rückenschullehrer des Forums / KddR vom 13-15.06. & 2.-4.07.2008  an der TU Darmstadt

 

RSL Darmstadt 0708 -16

Alle Teilnehmer konnten dieses Jahr die Weiterbildung erfolgreich beenden. Neben sehr guten schriftlichen Ausarbeitungen glänzten viele der Teilnhmer durch sehr gute Präsentationen in den Praxis-Lehrproben.

Impressionen der praktischen Inhalte unter:

Rückenschullehrer Uni Darmstadt Juli 2008 erfolgreich beendet

 

Rückenschullehrer Karlsruhe 26.-28.10. & 9.-11.11.2007

 

 

RSL Ka 11-2

 

... also noch einmal mein Feedback zu dem Rückenschulkurs: Der Kurs war insgesamt klasse und ich empfehle ihn auch gerne weiter, Besonders die kleinen Spiele und Übungen mit und von der Gruppe waren sehr lobenswert, Die tolle Organisation und perfektes zeitliches Timing rundeten den Kurs gut ab. Mein Ziel ein Handwerkszeug an die Hand zu bekommen um meine chronischen Schmerzpatienten evidence based zu betreuen ist voll aufgegangen. Grüßle Lars, Physiotherapeut, Praxis für Physiotherapie/Manuelle Therapie

... wollt mich nochmal für den tollen kurs bedanken, habe wirklich einiges mitnehmen können-incl. spaßfaktor! ebenso danke für die schnelle zustellung der kopien von den lehrproben. falls du unsere lehrprobenstunde nochmal als datei brauchst,um sie weiterzuschicken,kein problem-einfach bescheid geben! liebe grüße susanne heiler, diplom-sportwissenschaftlerin

 

Weiterbildung Rückenschullehrer/-in Universitäre Weiterbildung Deutsche Sporthochschule Juli 2007

 

Krus Köln 0707 - 2

 

... noch ein Feedback zum Lehrgang: Es war ein super Kurs mit einem super Übungsleiter. Habe viel mitgenommen und die Welt damit indirekt ein wenig verändert. Gruß Alex

... zunächst vielen Dank für Deinen Einsatz an den beiden Wochenenden. Ich hoffe, dass ein wenig von Deiner Energie auf uns alle übergegangen ist! Der Lehrgang hat mir unheimlich viel gebracht! Das habe ich auch gleich diese Woche an meinen Reha-Patienten ausgelassen. Mindestens die Hälfte von denen läuft schon mit einer imaginären Goldmedaille vor der Brust durch die Klinik :)  ! Viele Grüße aus Bad Waldliesborn Karolin Steinbrink Teamleitung Sporttherapie Gesundheitszentrum in Bad Waldliesborn GmbH

... Ich möchte mich herzlich bei Dir bedanken. Dieser Kurs war mich eine große Bereicherung. Fachlich werde ich alle Inhalte in meinen Stunden anwenden und gebrauchen können. Besonders beeindruckt hat mich Deine positive Art, wie Du die Inhalte an die Leute gebracht hast. „Du lebst Das was du sagst und lehrst, zumindest hast Du dies in diesem Kurs vermittelt.“   Es gibt im Leben Erlebnisse/Schicksalsschläge, die Einen bewegen und auch verändern. Dazu die Routine des Alltags und schon wirkst du nicht mehr glaubhaft. Aber Deine ganze positive Art hat mich sehr motiviert und gezeigt, dass man egal wie alt man ist, immer was dazu lernen kann. Mein persönliches „High- Light“ war für mich z.B. dass ich zwischen den Lehrgangswochenenden  4x in der Woche in den Wald zum Laufen gegangen bin und ganz locker eine Strecke geschafft habe, an der ich mir in den letzten Wochen die Zähne ausgebissen habe. Und dass, obwohl das erste Wochenende sehr hart für mich war. Aber was haben wir gelernt? Der Mensch und Bewegung gehören zusammen. Vielen Dank nochmal. Ich habe es nicht bereut, nach Köln gekommen zu sein. Hoffentlich begegnet man sich nochmal bei einem anderen Lehrgang oder Gelegenheit.Viele Grüße auch noch an die Lehrgangsteilnehmer, die diese Weiterbildung wirklich ganz toll auch mitgestaltet haben. Hat mir echt mit Euch viel Spaß gemacht. Harald Pohl

...es waren echt 2 super Wochenenden!! Lg Anne

... nochmal danke schön für den tollen Lehrgang. Irina Livshits

... vielen Dank für die super Weiterbildung. Ich würde mich freuen, wenn du mich über ein Angebot zur Kinderrückenschule in Köln und Umgebung informieren könntest. Danke. Viele Grüsse aus Köln  Marina

... vielen Dank noch einmal für den erlebnissreichen Lehrgang. Ich fände es auch toll, wenn Du dann in 2 Jahren in Köln einen Aufstockungslehrgang anbieten würdest.... Da sind bestimmt wieder einige -wenn nicht sogar alle- von uns dabei... Vielleicht weitet ihr auch euer  komplettes Fortbildungsangebot auf den  Kölner Raum aus. Interessenten wird es an der Sporthochschule immer geben... Grüße aus Köln Kristina Gayk

 

 

Rückenschullehrer/-in Universität Darmstadt Sportinstitut Juli 2007

 

 

 

... nochmals vielen Dank für die zwei, doch anstrengenden, Wochenenden. Für mich war es, genauso beim Kinderrückenschulkurs im Juli in Heidelberg, wieder interessant Neues und Bekanntes kennenzulernen und daher auch meine Arbeit in der Praxis zu überdenken. Die Referenten waren sehr kompetent und die Vermittlung der Inhalte sehr praxisorientiert und trotzdem anspruchsvoll. Ich werde auf jeden Fall am Ball bleiben und auch noch weitere Spezialisierungskurse besuchen.  Auf Grund meiner Erfahrung als Physiotherapeut und daraus folgend auch vieler Fortbildungen, finde ich den auch Fortbildungsort ideal. Für mich, aus Mannheim leicht zu erreichen, ohne großes Suchen. Die Räumlichkeiten sind ideal, nicht zugroß und unübersichtlich. Mit freundlichen Grüßen Peter Wägerle (Sportlehrer und Physiotherapeut)

... mittlerweile habe ich schon drei Kurse geleitet. Es macht sehr viel Spaß und das Konzept deines Kurses kann ich super umsetzen. Liebe Grüße Kornelia Hansert

... ich habe den Kurs belegt um in meinem Yoga - Unterricht besser auf Menschen mit Rückenbeschwerden eingehen zu können. Von beiden Wochenenden konnte ich auch viele persönliche Erfahrungen mit nach Hause nehmen. Die Vorträge der Dozenten fand ich durchweg interessant, informativ und kurzweilig gestaltet, die praktischen Anregungen bzw. Stundenbilder  haben in der netten Gruppe sehr viel Spaß gemacht.  Großes Lob der Organisation durch Hans-Dieter Kempf, der durch seine mitreisende Art  "den Funken" überspringen lässt.  Christa Alt Yogalehrerin (BYV)

... vielen Dank nochmal für die 2 tollen Schulungswochenenden! Hat wirklich sehr viel Spaß gemacht. Liebe Grüße Fabienne Kiesel

... der Kurs in Karlsruhe hat sehr viele Themen umfasst und das sowohl theoretisch wie auch praktisch. Gerade die praktischen Teile waren sehr lehrreich und ideenreich und haben außerdem sehr viel Spaß gemacht. Die Übungen lassen sich sehr gut in die praktische Arbeit mit Patienten (auch in der Einzeltherapie, nicht nur in der Gruppentherapie) einbauen und sorgen immer für Abwechslung. Mir hat der Kurs sehr viel Spaß gemacht und er war hilfreich um neue Ideen und Möglichkeiten der Gruppentherapie zu sammeln. Viele Grüße aus Limburg  Dani Degmaier (Physiotherapeutin)

... vielen Dank für den sehr gut strukturierten Kurs, hat mich mal wieder ein Stück weiter gebracht. Hoffe das du noch einige Jahre im Forum aktiv bleiben wirst und das es deiner Familie immer gut geht. Mit freundlichen Grüßen  Marcus Schlegel Nelson (Sportlehrer).

... an den beiden Wochenenden am 30.09./01.10. und 7./8.10.2006 habe ich den von Dir geleiteten "Basiskurs Rückenschulleiter" in Köln besucht. Viele Jahre lang habe ich selbst Kurse als Kursleiter durchgeführt. Seit ca. 10 Jahren bin ich mittlerweile, als Betreiber einer Fitness- und Freizeitanlage, zum "Schreibtischtäter" mutiert und wollte mir daher neue Impulse und Anregungen holen. Das was ich bei Dir an diesen beiden Wochenenden gelernt und erlebt habe hat meine Erwartungen mehr als nur übertroffen!  Du hast uns einerseits einen tiefen und ausführlichen Einblick in den derzeitigen Stand des Wissens und der Forschung gegeben.Theoretische sowie praktische, bzw. didaktisch-methodische Kenntnisse hast Du uns mit einer Leichtigkeit zu vermitteln verstanden, die für sich allein schon beeindruckend war. Du hast uns alle mit tollem Know-How und "Rüstzeug" ausgestattet und uns so viele entscheidende "Kicks" gegeben, dass jeder ab sofort in der Lage war dies in seinen eigenen Kursen umzusetzen.  Zusätzlich war Deine erfrischende, humorvolle und begeisternde Art der Wissens- und Erfahrungsvermittlung, für alle Teilnehmer, ein unvergessenes Erlebnis! Die Atmosphäre und Stimmung während der gesamten Schulung sowie das Verhältnis unter uns Schulungsteilnehmern waren dadurch einfach nur phantastisch! Wir sind alle mit dem Gefühl nach Hause gefahren, an etwas ganz Tollem teilgenommen zu haben.  Vielen Dank ! Bis zur nächsten Schulung. Thrasy Papadopoulos - Diplom-Sportlehrer - , Geschäftsführer / Inhaber M & P GmbH - Sports Club Aggua

Artikelaktionen

Fort- und Weiterbildungen 2016

Gruppenbild DSHS 2011

Mehr zum Programm und Anmeldung

Neu! Das Standardwerk der Neuen Rückenschule

Buch Neue Rückenschule 2 Cover

"Die neuen Standards" (Schmerzmedizin)

Jetzt in 2.Auflage! Dez 2014 430 Seiten
Neu im Dezember 2015! Funktionelles Training - Zusätzliche Übungen

 

Funktionlles Zusatzübungen

erschienen Dezember 2015
Neu! Februar 2015

Die Kleine Rückenschule