Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Weiterbildungen-Seminare-Vorträge / Evaluation der Weiterbildung zum Rückenschullehrer / Qualitätssicherung

Evaluation der Weiterbildung / Qualitätssicherung

Die Qualitätssicherung seiner Rückenschullehrer-Weiterbildungen ist für das Forum Gesunder Rücken - besser leben e.V. seit der ersten Ausbildung im Jahre 1987 eines der wichtigsten Anliegen. Die Sporthochschule Köln führt jedes Jahr die Evaluation der Weiterbildungen zum Rückenschullehrer durch. Die Evaluationen der letzten Jahre finden Sie nachfolgend:

Evaluation "Weiterbildung zum Rückenschullehrer" 2014 durch die Sporthochschule Köln

 

Angaben zur Person: TN: 20, 15 weiblich, 5 männlich, Durchschnitttsalter 31 Jahre, Vorkenntnisse mittel bis groß

Angaben zum Seminar

Das Unterrichtsniveau war genau richtig

2,80 (3 = optimal, 1=zu hoch, 5= zu niedrig)

Der Umfang des Stoffes war genau richtig

2,85  (3 = optimal, 1=zu hoch, 5= zu niedrig)

Das Lerntempo war genau richtig

2,90  (3 = optimal, 1=zu hoch, 5= zu niedrig)

Inhaltlich Qualität entsprach meinen Erwartungen

1,50  (1=voll, 5=gar nicht)

Anwendbarkeit im Berufsfeld ist gegeben

1,55 (1=voll, 5=gar nicht)



Anmerkungen:

* Termin am Ende des Semesters ist sehr ungünstig
* zu wenig Übungen für Teilnehmer, die keine Spiele spielen möchten

 

Angaben zum Referenten H.-D.Kempf


Der Referent war fachlich kompetent

1,00

Der Referent war freundlich und
motiviert

1,00

Der methodisch/ didaktische Aufbau
war gut

1,15

Der Anwendungs- und/oder
Praxisbezug war gut

1,15

Die Lehr- und Lernmittel (Unterlagen,
Folien, etc.) waren gut

1,15

Mittelwert Referent

1,12

Anmerkungen:

* Hans war die Motivation in Person, einfach klasse
* sehr gut, wenn auch manchmal etwas kalt im Bezug auf Zwiegespräche
* Referenten waren sehr motiviert
* die fachliche Kompetenz, die Motivation und die Power von Herrn Kempf waren unglaublich gut!
* Hans ist für mich ein Vorbild

 

Verbesserungsvorschläge:

Nicht so gut gefallen hat mir:
* Konferenzraum im HJZ
* Theorieteil am Sonntag
* dass die Weiterbildung an 2 aufeinanderfolgenden Wochenenden stattgefunden hat
* die Zusage für den Kurs kam sehr kurzfristig

Besonders gut gefallen hat mir:
* Viel Praxis in Verbindung mit Theorie
* Herr Kempf
* das die Theorie in die Praxis eingebunden wurde
* die Motivation und gute Laune der Kursleiter; Praxis
* viel Praxis
* für die Pause gab es kleine Snacks und Getränke
*Motivation
* der motivierte Leiter, der es geschafft hat die Funken überspringen zu lassen


Evaluation "Weiterbildung zum Rückenschullehrer" 2013 durch die Sporthochschule Köln


Angaben zur Person: TN: 20, 14 weiblich, 6 männlich, Durchschnitttsalter 27 Jahre, Vorkenntnisse mittel bis groß
Angaben zum Seminar
Das Unterrichtsniveau war genau richtig 2,95 (3 = optimal, 1=zu hoch, 5= zu niedrig)
Der Umfang des Stoffes war genau richtig 3,00  (3 = optimal, 1=zu hoch, 5= zu niedrig)
Das Lerntempo war genau richtig 2,76  (3 = optimal, 1=zu hoch, 5= zu niedrig)
Inhaltlich Qualität entsprach meinen Erwartungen 2,10  (1=voll, 5=gar nicht)
Anwendbarkeit im Berufsfeld ist gegeben 1,71 (1=voll, 5=gar nicht)


Anmerkungen: Super Kurs - hat sich in jeder Hinsicht gelohnt (Lehrproben ziehen sich etwas, ist allerdings notwendig)
Angaben zum Referenten H.-D.Kempf
Der Referent war fachlich kompetent 1,05
Der Referent war freundlich und
motiviert
1,10
Der methodisch/ didaktische Aufbau
war gut
1,33
Der Anwendungs- und/oder
Praxisbezug war gut
1,19
Die Lehr- und Lernmittel (Unterlagen,
Folien, etc.) waren gut
1,38
Mittelwert Referent 1,21
Anmerkungen: sehr kompetent, hat immer Spaß gemacht zu lernen

Nicht so gut gefallen hat mir:

  • * sehr präventionslastig - was passiert oder was kann ich mit stärker betroffenen Patienten machen?
  • * komplexere Bewegungsblöcke direkt nach dem Mittag nicht so vorteilhaft
  • * Überschneidungen mit Studieninhalten
  • * Zeiten der Weiterbildung von Fr-Sa, lieber drei Wochenenden von Sa-So
  • Besonders gut gefallen hat mir:

  • * Die Motivation und spürbare Freude am Unterricht seitens des Referenten
  • * Praxisnähe, viele Unterlagen, Theorie mit der Praxis verbunden
  • * Einheiten für neue Anregungen
  • * Inhalte wurden sehr anschaulich dargestellt, Referent nahm Vorbildfunktion ein
  • * hohe Kompetenz, persönliche und freundliche Athmosphäre
  • * der praktische Teil
  • * Erklärungen zu den Zusammenhängen
  • * Der wissenschaftliche Bezug, Erkenntnisse mit Studien belegt
  • Ich habe folgende Änderungsvorschläge:

  • * Theoretische Einführung zu Beginn
  • * Alternativmaterial zum Buch (wer dieses schon besitzt)
  • * Teile anderer Präventionskurse könnten eingebaut werden, damit eine kleine Abwechselung da ist

     

    Evaluation der "Weiterbildung Rückenschullehrer" 2012 Deutsche Sporthochschule

     

    Angaben zu den Seminaren:  Themenbereich (Kempf)

    Inhaltlich Qualität entsprach meinen Erwartungen 1,57
    Das Unterrichtsniveauwar genau richtig 1,57
    Der Umfang des Stoffes war genau richtig 1,62
    Das Lerntempo war genau richtig 1,43
    Anwendbarkeit im Berufsfeld ist gegeben 1,62
    Mittelwert Themen Kempf 1,56

    Anmerkungen

    * schön, dass so viel praktisch gemacht wurde. Ich hatte mit mehr Theorie (im Seminarraum) gerechnet
    * gern mehr Hinweise für das Thema "Rückentraining für Fortgeschrittene"
    * + Organisation und Aufbau von Rückenkursen; viel Praxis; Einsatz von Ärztin; Verpflegung der Weiterbildung
    * Super Stimmung
    * 2 Wochenenden hintereinander sind sehr anstrengend, da der Referent uns sehr gefordert hat
    * Der Kurs hat mir sehr gut gefallen, ich habe sehr viel in diesem Kurs gelernt
    * hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen - die beste Weiterbildung, die ich bisher hatte!
    * serh gute Lehrveranstaltung, werde ich weiterempfehlen!!!

    Angaben zu den Referenten - Kempf

    Der Referent war fachlich kompetent 1,19
    Der Referent war freundlich und motiviert 1,24
    Der methodisch/ didaktische Aufbau war gut 1,33
    Der Anwendungs- und/oder Praxisbezug war gut 1,48
    Die Lehr- und Lernmittel (Unterlagen, Folien, etc.) waren gut 1,14
    Mittelwert Referent Kempf 1,03

    Anmerkungen

    * Kempf: meist gut gelaunt, motivierend, kompetent
    * sehr motivierend
    * beide Referenten haben gute fachliche Kompetenzen gehabt, waren freundlich und motivierend
    * Ich habe selten einen so kompetenten u. motivierenden Referenten gesehen, wie Hr. Kempf es ist.
    * hat mir sehr gut gefallen - vielen Dank!

    Gesamtbeurteilung der Weiterbildung 1,40

     

    Evaluation der "Weiterbildung Rückenschullehrer" 2011 Deutsche Sporthochschule

     

    Angaben zu den Seminaren:  Themenbereich (Kempf)
    Inhaltlich Qualität entsprach meinen Erwartungen 1,00
    Das Unterrichtsniveauwar genau richtig 1,11
    Der Umfang des Stoffes war genau richtig 1,11
    Das Lerntempo war genau richtig 1,32
    Anwendbarkeit im Berufsfeld ist gegeben 1,32
    Mittelwert Themen Kempf 1,17

    Anmerkungen

    • sehr gut aufgebaut, Stimmung großartig
    • vielseitig
    • Einfach Klasse! Sehr vielseitig und aktiv/kreativ!
    • Die Einheit von Frau Wilczkowiak hätte gern etwas länger sein dürfen! Vielen Dank für die tollen Erfahrungen und das Kennenlernen von tollen Menschen.
    • Super Kurs, Alle Achtung, toll
    • sehr nett, vielseitig, habe viel über mich gelernt, viele Kompetenzen gesammelt*
    • hat meine Erwartungen übertroffen
    • umbedingt empfehlenswert!
    • mehr Praxis, ausreichend Theorie

    Angaben zu den Referenten - Kempf

    Der Referent war fachlich kompetent 1,00
    Der Referent war freundlich und motiviert 1,05
    Der methodisch/ didaktische Aufbau war gut 1,05
    Der Anwendungs- und/oder Praxisbezug war gut 1,05
    Die Lehr- und Lernmittel (Unterlagen, Folien, etc.) waren gut 1,00
    Mittelwert Referent Kempf 1,03

    Anmerkungen

    • Danke (2),
    • Absolut Prima!
    • sehr mitreißend und motivierend bei allen Unterrichtsinhalten und -einheiten
    • Einfach Klasse weiter so!
    • sehr nett, sehr kompetent, motivierend
    • sehr gute Lehrer
    • sehr motiviert!

    Gesamtbeurteilung der Weiterbildung 1,05

     

    Evaluationen der Weiterbildung zum Rückenschullehrer in den Jahren 2010 und 2009

    2009 2010

    Der Referent war fachlich kompetent                        1,06

    Der Referent war freundlich und motiviert                  1,00

    Der methodisch/didaktische Aufbau war gut             1,24

    Der Anwendungs- und/oder Praxisbeug war gut        1,12

    Die Lehr- und Lernmittel waren gut                          1,18

    Mittelwert                                                            1,12

    * Herr Kempf hat ausgezeichnete Arbeit geleistet

    * alles Prima, vor allem HDK

    * sehr viel, positive Spiele und Übungsideen

    * viel, viel Praxis, viel Material

    * der Referent Kempf

    ... 1,04

    ... 1,09

    ... 1,48

    ... 1,39

    ... 1,26

    ... 1,25


    Artikelaktionen

    Fort- und Weiterbildungen 2016

    Gruppenbild DSHS 2011

    Mehr zum Programm und Anmeldung

    Neu! Das Standardwerk der Neuen Rückenschule

    Buch Neue Rückenschule 2 Cover

    "Die neuen Standards" (Schmerzmedizin)

    Jetzt in 2.Auflage! Dez 2014 430 Seiten
    Neu im Dezember 2015! Funktionelles Training - Zusätzliche Übungen

     

    Funktionlles Zusatzübungen

    erschienen Dezember 2015
    Neu! Februar 2015

    Die Kleine Rückenschule